Events

CUCINE DEL POPOLO

Freitag, 16. & Samstag, 17. November

 

Vergangene Veranstaltungen:

Venezolansiche Nächte/ La peña latina
Donnerstag & Freitag ab 18h

Nächste Woche, am Do. 8 und Fr. 9. November verwandelt sich die cantina fux & ganz in die beste “Arepera” der Satdt, in den Ort also, an dem man die berühmten venezolanischen “Arepas” (Taschen aus Maismehl mit diversen Füllungen) essen kann, aber auch Nachtische, Cocktails, und andere Spezialitäten. Für die Abende kommt die venezolanische Köchin Shaly Muñoz als Verstärkung zum Team der cantina fux und ganz.

Wir machen eine echte venezolanische Party. Bei so einer Party gehören nicht nur die Arepas sondern auch der Cuatro, jenes Musikinstrument das, wie die Maismehlfladen, fast zum Synonym Venezuelas geworden sind. Der Maestro Eduardo Ramirez, ein international bekannter Cuatro Interpret und Componist, auf Tour in Deutschland, tritt mit der Sängerin Norma Madrid an beiden Nächten auf.

Und am Donnerstag 8. Nov. mit einer Arepa in einer Hand und mit dem Cuatro in der anderen, sozusagen, weihen wir “La peña latina” ein. “Peña” ist eine lateinamerikanische Institution, ein Ort wo live Musik gespielt wird, in einem “offene Bühne” Format, wo Profimusiker und Amateure einfach spontan einsteigen können, zusammen musizieren, bekannte und traditionelle Lieder interpretieren aber auch eigene Kompositionen präsentieren. Es ist kein Konzert mit einer strengen Reihenfolge, sondern ein offener Musikraum, voller Spontanität und Überraschungen.

Wir freuen uns sehr euch zu empfangen, es wird, wie die Venezolaner sagen “dos noches muy arrechas!” Bis dann!

 

Die cantina macht abends auf!

Am Fr. 28. September geht es los, ab 18:00.

Die cantina fux & ganz hat den Preis bekommen für “Eines der besten Restaurants der Welt” in der Kategorie “Restaurant ohne Eingangstür”. Und nun bereiten wir uns für die nächste Herausforderung vor: den Abendgästen unsere Türen zu öffnen (jetzte wo wir welche haben), um sie nicht nur beim Mittagessen sondern auch abends zu empfangen und zwar mit einer neuen Karte.Seit einem Jahr machen wir den besten Mittagstisch von Altona (das sagt zumindest unser Flyer), nun wollen wir zum freundlichtsen Abendlokal des Viertels werden. Und weil man Freunde nicht durch die Hintertür empfängt sondern am Haupteingang, und weil wir auch ein Händchen fürs Kochen haben und unsere Augen Enthusiasmus und Freude austrahlen, wollen wir euch alle einladen, an unserm Tisch Platz zu nehmen. Unsere Karte ist ein bisschen wie unserer Viertel: unpretentiös, gemischt, mit ausländischen Akzenten und nachbarschafltich. Ihr werdet es bald sehen und vor allem schmecken.

Infos

Termin: 28.09.2018
Uhrzeit: ab 18:00 Uhr

Zur Veranstaltung auf facebook

Am Fr. 28. September geht es los, ab 18:00.
Hier könnt ihr eine Reservierung machen: andrestroyaholst@googlemail.com, cantina@fuxundganz.de, oder über facebook: https://www.facebook.com/FuxundGanz.Cantina/